Bundesamt für Kommunikation (BAKOM)

BAKOM: "NordWest 5" erhält TV-Konzession für Region Basel

Biel (ots) - Das Eidgenössische Departement für Umwelt, Verkehr, Energie und Kommunikation (UVEK) hat der NordWest Medien AG eine Konzession für das Regionalfernsehprogramm "NordWest 5" in der ganzen Region Basel erteilt. "NordWest 5" will in den Kabelnetzen von Stadt und Region Basel ein wochenaktuelles Fernsehprogramm mit regionalen Nachrichten und Magazinen anbieten. Das Schwergewicht der Berichterstattung liegt auf Ereignissen ausserhalb der Stadt Basel, das Programm versteht sich als mediales Bindeglied zwischen den beiden Halbkantonen. Die Konzessionärin NordWest Medien AG ist mehrheitlich im Besitz von Personen und Firmen aus der Region, Medienunternehmen sind nicht beteiligt. Finanziert werden soll das Programm hauptsächlich aus dem Ertrag von Werbung und Sponsoring. "NordWest 5" ist vor zehn Jahren als lokales Amateurfernsehen "Aumatt-TV" in Reinach gestartet und ist heute ausschliesslich in den Kabelnetzen von Reinach, Muttenz und Münchenstein zu empfangen. Mit der Neukonzessionierung erweitert sich das Versorgungsgebiet des Programms von rund 120'000 auf über 450'000 potenzielle Zuschauer und Zuschauerinnen. Die Region Basel erhält damit neben TeleBasel ein zweites Regionalfernsehen. Das UVEK ist überzeugt, dass die Finanzierungsgrundlage in der Region Basel gross genug ist für zwei Programme. Basel ist wirtschaftlich betrachtet zweitgrösste Region nach Zürich, erweitert wird das Finanzierungspotenzial ausserdem durch die jährliche Abgabe von über einer Million Franken des Basler Kabelnetzbetreibers an TeleBasel. Schliesslich verhindert die in der Konzession verankerte Konzentration von "NordWest 5" auf Ereignisse ausserhalb der Stadt Basel eine frontale publizistische Konkurrenz zwischen den beiden Regionalsendern. BAKOM Bundesamt für Kommunikation Amtskommunikation Auskünfte: Marcel Regnotto Sektionschef, Bundesamt für Kommunikation +41 32 327 55 35 marcel.regnotto@bakom.admin.ch

Das könnte Sie auch interessieren: