Eidg. Justiz und Polizei Departement (EJPD)

EJPD: Bundesrat Christoph Blocher an der Justizministerkonferenz in Helsinki

(ots) - 23.03.2005. Bundesrat Christoph Blocher wird die Schweizer Delegation leiten, die am 7. und 8. April 2005 an der Justizministerkonferenz des Europarates in Helsinki teilnimmt. Dies hat der Bundesrat am Mittwoch entschieden. „Die sozialen Aspekte der Justiz“ lautet das Thema der 26. Justizministerkon-ferenz, zu welcher der finnische Justizminister Johannes Koskinen eingeladen hat. Die Justizminister der 46 Mitgliedstaaten des Europarates werden sich insbesondere mit dem sozialen Auftrag der Strafjustiz sowie mit rechtlichen Lösungen für Verschuldungsprobleme in einer auf Kredit lebenden Gesell-schaft befassen. Bundesrat Blocher wird die Konferenz auch zu bilateralen Gesprächen mit seinen Amtskollegen nutzen. Er wird an der Konferenz von Heinrich Koller, Direktor des Bundesamtes für Justiz (BJ), und Philippe Boillat, Vizedirektor im BJ, begleitet. Weitere Auskünfte: Vizedirektor Philippe Boillat, Bundesamt für Justiz, Tel. 031 322 41 40

Das könnte Sie auch interessieren: