Crossair

Crossair - Trauerfeierlichkeiten

Basel (ots) - Die Trauerfeierlichkeiten für die Opfer des Absturzes von Crossair-Flug LX 3597 finden am Donnerstag, 29. November um 14 Uhr im Basler Münster statt. Die Feier ist öffentlich. Bundespräsident Moritz Leuenberger, Vertreter der Regierungen sowie diplomatische Vertreter aus verschiedenen Ländern nehmen ebenso teil wie Vertreter der Kirchen, der Crossair und Swissair. Es handelt sich um eine ökumenische Trauerfeier. Es wird eine Übertragung in der röm.-katholischen Christ-König-Kirche in Kloten stattfinden. Dort findet zuerst eine 20-minütige Einstimmung statt. Anschliessend wird auf die Live-Übertragung nach Basel geschaltet. Die Feierlichkeiten werden auch live nach Lugano-Agno (Sala Aeroclub, Flughafen) und Genf (Centre IATA, Flughafen) übertragen. Alle Medienvertreter, die der Trauerfeier in Basel beiwohnen möchten, müssen sich schriftlich per Fax oder E-Mail bis Mittwoch, 28. November, 12.30 Uhr akkreditieren. Es erfolgen keine Einladungen. Alle angemeldeten Medienvertreter erhalten beim Eingang des Münsters in Basel eine rosarote Eintrittskarte, mit welcher sie sich ab 13.30 Uhr auf die entsprechend reservierten Plätze in der Kirche begeben können. - TV-Signal: Das Signal wird exklusiv und gratis von der Crossair zur Verfügung gestellt. Weitere Kameras werden innerhalb des Münsters nicht zugelassen. TV-Stationen, die das Signal übernehmen möchten, setzen sich bitte bis Mittwoch, 28. November, um 12.30 Uhr mit Condor Corporate, Frau Meg Zakowski (Telefon 01 256 15 75) in Verbindung. - Fotos: Aus Pietätsgründen ist zum Fotografieren im Basler Münster nur die Agentur Keystone und (Tel. 01-466 99 66) und das Fotoatelier Peter Hauck (Telefon 061 272 73 43) zugelassen. Bitte nehmen Sie für das Bildmaterial mit ihnen Kontakt auf. Anmerkung an die Redaktionen: - Wir ersuchen Sie sehr um Ihr Verständnis für diese Einschränkungen, die wir im Interesse der Privatsphäre der Angehörigen und eines würdigen Ablaufs getroffen haben. Es sind auch keine elektronischen Aufnahmegeräte erlaubt. - Es stehen beim Münster in Basel keine Parkplätze zur Verfügung. Bitte benützen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel. - Wir bitten Sie um Zurückhaltung gegenüber den trauernden Familien der Verstorbenen. ots Originaltext: Crossair Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Crossair, Corporate Communications Postfach CH - 4002 Basel Tel. +41 61 325 45 53 Fax: +41 61 325 35 54 E-Mail: jwy@crossair.ch Internet: www.crossair.com

Das könnte Sie auch interessieren: