Crossair

Die Crossair erzielt positives September-Ergebnis

Basel (ots) - Die Crossair erzielte im September trotz des Einbruchs der Verkehrsnachfrage durch die Anschläge in den USA ein Netto-Ergebnis von 4,4 Millionen Franken. Die Erträge haben im Vergleich zur Vorjahresperiode um neun Prozent auf 130 Millionen Franken zugenommen, die Kosten um fünf Prozent auf 107 Millionen Franken. Die Crossair erzielte dieses Resultat vor allem dank der im Laufe des Jahres eingeleiteten Ergebnisverbesserungsmassnahmen. Geholfen haben ferner die im Vergleich zum September 2000 günstigere Relation zum US-Dollar und die um 16 Prozent tieferen Treibstoffkosten. Kostenmindernd wirkte sich hier auch aus, dass im Rahmen der Streckennetzoptimierung die Anzahl Flüge um vier Prozent auf 12‘730 reduziert wurde. Die Anzahl Passagiere ging im Linienverkehr gegenüber der Vorjahresperiode um neun Prozent auf 455‘000 zurück. Um 30 Prozent oder 235 Flüge hat hingegen die Charterproduktion zugenommen. Wegen der grossen Nachfrage für Reisen nach Sharm El Sheik und Hurghada wurde eine Boeing 777-200 eingemietet. Diese Presseaussendung sowie die darin enthaltenen Informationen dürfen nicht in den Vereinigten Staaten von Amerika (USA) gebracht oder übertragen werden oder an U.S.-amerikanische Personen (einschliesslich juristische Personen) sowie an Publikationen mit einer allgemeinen Verbreitung in den USA verteilt oder übertragen werden. Jede Verletzung dieser Beschränkung kann ein Verstoss gegen U.S.-amerikanische wertpapierrechtliche Vorschriften begründen. Diese Presseaussendung ist kein Angebot zum Kauf oder zur Zeichnung von Aktien. THIS PRESS RELEASE IS NOT BEEING ISSUED IN THE UNITED STATES OF AMERICA AND SHOULD NOT BE DISTRIBUTED TO UNITED STATES PERSONS OR PUBLICATIONS WITH A GENERAL CIRCULATION IN THE UNITED STATES. THIS DOCUMENT DOES NOT CONSTITUTE AN OFFER OR INVITATION TO SUBSCRIBE FOR OR PURCHASE ANY SECURITIES. IN ADDITION, THE SECURITIES OF CROSSAIR HAVE NOT BEEN REGISTERED UNDER THE UNITED STATES SECURITIES LAWS AND WILL NOT BE OFFERED, SOLD OR DELIVERED WITHIN THE UNITED STATES OR TO U.S. PERSONS. ots Originaltext: Crossair Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Crossair, Corporate Communications Postfach, CH - 4002 Basel Tel.: +41 61 325 45 53 Fax: +41 61 325 35 54 E-mail: wim@crossair.ch Internet: www.crossair.com

Das könnte Sie auch interessieren: