Crossair

Crossair-Verwaltungsrat erweitert Managementteam und Organisations-Struktur

Basel (ots) - Der Verwaltungsrat der Crossair hat an seiner letzten Sitzung die Organisationsstruktur des Unternehmens erweitert. Ausserdem hat er den Vorschlag von CEO André Dosé zur Besetzung der Geschäftsleitung und des obersten Managementteams gutgeheissen. Die Geschäftsleitung der Crossair besteht inskünftig aus neun Mitgliedern. Dazu kommen 42 weitere Mitglieder des Direktionskaders. Damit trägt die Crossair der im Rahmen des Projekts Phoenix beabsichtigten Erweiterung ihres Europanetzes und dem Aufbau eines Interkontinentalnetzes Rechnung. Die neue Organisationsstruktur der Crossair sieht die folgenden Bereiche vor: Strategie & Netzwerk, Marketing & Verkauf, Produkt & Services, Finanzen, Corporate Services (z.B. Informatik), Human Resources, Technik und Flugoperationen. Bis Ende März 2002 werden die Flugoperationen von Crossair und Swissair getrennt geführt. Danach werden sie zusammengelegt. Den Vorsitz der Geschäftsleitung hat CEO André Dosé. Er wird vom Generalsekretariat, der Kommunikationsabteilung und der Stabsstelle für flugpolitische Angelegenheiten unterstützt. Die vom Verwaltungsrat bestimmte Geschäftsleitung rekrutiert sich weitgehend aus dem bestehenden Crossair-Management. Neu hinzu kommt einzig der Bereich Corporate Services. Im Hinblick auf markt- und operationsgerechte Strukturen kommt es innerhalb der Bereiche zu Verschiebungen von Abteilungen. So vor allem im Finanzbereich sowie im Marketing & Verkauf, die beide stark ausgebaut werden. Das Direktionskader der Crossair umfasst neben der Geschäftsleitung neu noch weitere 42 Mitglieder. Über die Hälfte dieser Direktionsposten sind Kaderleuten der Swissair angeboten worden. «Für den Verwaltungsrat und für mich war es entscheidend, eine Geschäftsleitung zusammenzustellen, deren Fähigkeit und Loyalität wir kennen, die gut harmoniert und bereits von Beginn weg an der Ausarbeitung des Projektes Phoenix beteiligt war», sagt André Dosé. «Zusammen mit den neu von der Swissair zu uns stossenden Direktoren werden wir über ein äusserst schlagkräftiges und kompetentes Managementteam verfügen, das alle Voraussetzungen besitzt, um die Crossair zu einer erfolgreichen interkontinentalen Airline auszubauen.» Hinweis an die Redaktionen: Ab 17.00 Uhr steht Ihnen das neue Management-Organigramm zum Download auf der Homepage www.crossair.ch/download/organisation_newcrossair.pdf zur Verfügung. Bilder finden Sie unter www.crossair.ch/download/organization_newcrossair_bilder.zip ots Originaltext: Crossair Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Crossair, Corporate Communications Postfach, CH - 4002 Basel Tel.: +41 61 325 45 50 Fax: +41 61 325 35 54 E-mail: communications@crossair.ch Internet: www.crossair.com

Das könnte Sie auch interessieren: