Crossair

Kapitalerhöhung der Crossair

Basel (ots) - Der Verwaltungsrat der Crossair beabsichtigt, im Rahmen des am 22. Oktober 2001 bekanntgegebenen Finanzierungskonzeptes der Crossair eine Kapitalerhöhung durchzuführen, durch welche der Crossair neues Eigenkapital von insgesamt CHF 2.74 Mrd. zufliessen wird. Gleichzeitig soll eine zeitgemässe Kapitalstruktur geschaffen werden, indem alle Aktien im Verhältnis 1:5 gesplittet werden sowie die Genussscheine der Gesellschaft im Verhältnis 1:2 in Namenaktien umgewandelt werden. Die Generalversammlung der Crossair wird über das unter breiter Abstützung entstandene Finanzierungskonzept zu entscheiden haben, wonach die 9'785'714 neuen Namenaktien (vor Split) den bisherigen Aktionären sowie Inhabern von Genussscheinen der Crossair nach Massgabe ihrer bisherigen Beteiligung zum Preis von CHF 280 pro Aktie (vor Split) zum Bezug angeboten werden. Die von den bisherigen Aktionären, sowie Inhabern von Crossair-Genussscheinen nicht bezogenen Aktien stehen zur Verfügung des Verwaltungsrates. Die Grossaktionäre aus öffentlicher Hand und Wirtschaft haben bereits ihre Absicht erklärt, neue Aktien im Gesamtbetrag von maximal CHF 2.74 Mrd. ebenfalls zum Preis von CHF 280 pro Aktie zu zeichnen. Diese Grossaktionäre werden dabei der Verpflichtung unterliegen, die neuen Aktien für eine Dauer von mindestens 12 Monaten zu halten. Es ist vorgesehen, dass diese Aktien bei deren Ausgabe zu 30 % liberiert und anschliessend voraussichtlich bis spätestens Ende März 2002 schrittweise vollständig einbezahlt werden. Schliesslich ist beabsichtigt, der ausserordentlichen Generalversammlung die Schaffung eines bedingten Kapitals vorzuschlagen, um den Mitarbeitern ein marktübliches Aktienbeteiligungsprogramm einzuräumen. Der Verwaltungsrat der Crossair Diese Pressaussendung sowie die darin enthaltenen Informationen dürfen nicht in den Vereinigten Staaten von Amerika (USA) gebracht oder übertragen werden oder an U.S.-amerikanische Personen (einschliesslich juristische Personen) so-wie an Publikationen mit einer allgemeinen Verbreitung in den USA verteilt oder übertragen werden. Jede Verletzung dieser Beschränkung kann ein Verstoss gegen U.S.-amerikanische wertpapierrechtliche Vorschriften begründen. Diese Presseaussendung ist kein Angebot zum Kauf oder zur Zeichnung von Aktien. THIS PRESS RELEASE IS NOT BEEING ISSUED IN THE UNITED STATES OF AMERICA AND SHOULD NOT BE DISTRIBUTED TO UNITED STATES PER-SONS OR PUBLICATIONS WITH A GENERAL CIRCULATION IN THE UNITED STATES. THIS DOCUMENT DOES NOT CONSTITUTE AN OFFER OR INVI-TATION TO SUBSCRIBE FOR OR PURCHASE ANY SECURITIES. IN ADDI-TION, THE SECURITIES OF CROSSAIR HAVE NOT BEEN REGISTERED UNDER THE UNITED STATES SECURITIES LAWS AND WILL NOT BE OF-FERED, SOLD OR DELIVERED WITHIN THE UNITED STATES OR TO U.S. PERSONS. ots Originaltext: Crossair Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Crossair

Das könnte Sie auch interessieren: