Crossair

Die Crossair bedient jetzt 70 Zielorte im Linienverkehr

Basel (ots) - Die Crossair hat von der Swissair die Bedienung von 13 Zielorten im Linienverkehr in eigener Verantwortung übernommen. Damit fliegt sie jetzt nach insgesamt 70 Destinationen. Im Zuge des Transfers von Swissair zu Crossair werden sechs Zielorte nicht mehr bedient. Dieses Flugprogramm gilt bis einschliesslich 27. Oktober 2001. Von Zürich fliegt die Crossair neu nach Amsterdam, Budapest, Ljublijana, Lyon, Manchester, Oslo, Tirana, Warschau und Zagreb. Vier dieser Zielorte bedient sie bereits von Basel oder Genf aus. Die bisher im Auftrag der Swissair von Crossair bedienten Destinationen Baku, Graz, Linz, Tiflis, Turin und Yerevan werden nicht mehr angeflogen. Die von der Swissair offerierte Aktion von Pauschaltarifen gilt nicht auf Crossair-Flügen. Hingegen akzeptiert die Crossair auf ihren Flügen Swissair-Flugscheine. Die Crossair wickelt all ihre rund 500 täglichen Flüge planmässig ab. ots Originaltext: Crossair Internet: www.newsaktuell.ch Kontakt: Crossair Corporate Communications Postfach, CH - 4002 Basel Tel.: +41 (0)61 325 45 53 Fax: +41 (0)61 325 35 54 E-Mail: wim@crossair.ch Internet: www.crossair.com Crossair scheduled destinations October 11th until 27th, 2001 Total = 70 Alicante Amsterdam Athens Barcelona Basel Berlin Tegel Berlin Tempelhof Bern Bilbao Birmingham Bordeaux Bremen Bruxelles Budapest Casablanca Copenhagen Dresden Dublin Düsseldorf Firenze / Florenz Frankfurt Friedrichshafen Genève Genova Göteborg Guernsey Hamburg Hannover Helsinki Jersey Köln (Cologne) Krakau (Cracovie) Leipzig Lisboa / Lissabon Ljubljana London City Airport London Heathrow Lugano Luxemburg Lyon Madrid Malaga Manchester Marseille Milano Malpensa München Münster Osnabrück Napoli Nice Nürnberg Oslo Palama de Mallorca Paris Charles de Gaulle Prag Roma Fiumicino Salzburg Sarajevo Sevilla Sion Stockholm Stuttgart Thessaloniki Tirana Toulouse Tunis Valencia Warsaw Wien Zagreb Zürich

Das könnte Sie auch interessieren: