Crossair

Die Crossair akzeptiert wieder Swissair-Tickets

    Basel (ots) - Nach dem Entscheid des Schweizerischen Bundesrates, der Swissair zur Wiederaufnahme ihres Flugbetriebes einen Kredit in Höhe von max. CHF 450 Mio. zu gewähren, trifft die Crossair folgende Neuregelung:

    Wie am heutigen Mittwoch wird die Crossair auch am morgigen Donnerstag, 4. Oktober, einen Teil der bisherigen Swissair-Flüge unter eigener Flugnummer durchführen.

    Swissair-Flugscheine (Tickets, die mit den ersten drei Ziffern 085 anfangen) werden unter Vorbehalt einer Sitzplatzverfügbarkeit ab sofort bis Ende Oktober 2001 auf allen Crossair-Flügen mit Crossair (LX) Flugnummern akzeptiert. Der Kauf eines gesonderten Crossair-Flugscheins ist damit nicht mehr erforderlich.

    Die gestern veröffentliche Regelung einer notwendigen Zuzahlung wird damit aufgehoben.

  Den Fluggästen steht für Informationen die Telefonnummer  
+41 (0) 848 85 2000 zur Verfügung.

ots Originaltext: Basel
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Crossair, Corporate Communications
Postfach, CH - 4002 Basel
Tel: +41 61 325 4553
Fax: +41 61 325 3554
E-Mail: wim@crossair.ch
Internet: www.crossair.ch



Weitere Meldungen: Crossair

Das könnte Sie auch interessieren: