Eurotax Schweiz

EurotaxGlass's International AG: Auto-Occasionsmarkt unter Druck: Halterwechsel rückläufig - Standzeiten zunehmend

    Freienbach (ots) - Was die meisten Marktteilnehmer schon lange vermuten, wird durch aktuelle Eurotax-Zahlen bestätigt: Entgegen anders lautenden Informationen, welche derzeit im Schweizer Automobilmarkt zirkulieren, ist das Geschäft mit gebrauchten Personenwagen im Jahr 2008 unter Druck geraten. Die Auswertung des vorliegenden Datenmaterials des Bundesamtes für Strassen (ASTRA) durch Eurotax ergibt im Vergleich zum Vorjahr einen Rückgang der PKW-Halterwechsel um ganze 12,5 %. Insgesamt wechselten 663'187 Fahrzeuge den Besitzer - 94'821 weniger als ein Jahr zuvor (2007: 758'008). Allein im vierten Quartal 2008 betrug das Minus 15,3 %. Die sich ab Mitte 2008 zunehmend verdüsternden Konjunkturaussichten sowie die damit verbundene wirtschaftliche Unsicherheit führte offensichtlich nicht nur im Neuwagen-Markt zur Zurückhaltung beim Autokauf.

    Diese Feststellung spiegelt sich analog auch in der Auswertung der Standzeiten pro PKW-Fahrzeugkategorie wider. Während sich im ersten und zweiten Quartal 2008 die Standzeiten von Occasionsfahrzeugen gegenüber dem Vorjahr über fast alle Fahrzeugsegmente stark rückläufig entwickelten (Q1/08: - 16,7 %; Q2/08: - 9,7 %), wichen diese ab dem dritten Quartal 2008 - abhängig von der Fahrzeugkategorie - bereits fundamental voneinander ab. Fahrzeuge aus der Micro- und Kleinwagenklasse sowie solche der Unteren Mittelklasse und kompakte Vans fanden in besagtem Zeitraum immer noch rascher einen Käufer als im Vorjahr, während Fahrzeuge der Luxusklasse sowie (grosse und hubraumstarke) SUVs/Geländewagen bereits markant länger zum Verkauf standen (+ 12 Tage respektive + 14 Tage). Gesamthaft resultierten im Vergleich zum Vorjahr gerade noch ausgeglichene Standzeiten (Q3/08: +/- 0,0 %). Im vierten Quartal 2008 verschlechterte sich die Situation schliesslich markant, was in einer Zunahme der durchschnittlichen Standzeiten um + 10,6 % deutlich zum Ausdruck kommt. Einzig Occasionsfahrzeuge der Micro- und Kleinwagenklasse sowie solche der Unteren Mittelklasse vermochten sich mit + 5,6 % respektive mit + 7,6 % noch einigermassen auf Vorjahresniveau zu halten. Am Ranglistenende finden sich - wenig überraschend - die SUVs/Geländewagen (+ 19,6 %) sowie Fahrzeuge der Oberen Mittelklasse (+ 16,2 %). Bei den SUVs/Geländewagen muss jedoch unterschieden werden zwischen kompakten Fahrzeugen, welche nach wie vor gesucht werden und grossen, hubraumstarken Versionen, welche für den Einbruch in diesem Segment verantwortlich sind.

    Bei gleich bleibenden wirtschaftlichen Rahmenbedingungen kann derzeit nicht davon ausgegangenen werden, dass sich die aktuelle Situation auf dem PKW-Occasionsmarkt kurzfristig markant verbessern wird. Gemäss Daniel Weltin, Geschäftsführer der EurotaxGlass's International AG - Division Schweiz, muss jedoch festgehalten werden, dass der Gebrauchtwagenmarkt nach wie vor spielt und von Krisenstimmung keine Rede sein kann. Für kaufinteressierte Kunden bedeutet die aktuelle Situation zudem, dass die Auswahl etwas grösser ist, als auch schon.

    Quelle / Anmerkung zum verwendeten Datenmaterial:

    Die Auswertungen "EurotaxGlass's-Standzeiten pro PKW-Fahrzeugkategorie (Q1-Q4/2008)" sowie "PKW-Halterwechsel in der Schweiz und im Fürstentum Liechtenstein (Q2+Q4/2008)" können im Bedarfsfall bei EurotaxGlass's International AG, Division Schweiz, angefordert werden.

    Über Eurotax

    EurotaxGlass's ist Europas führender Anbieter von entscheidungsrelevanten Analysen, Daten, Informationen, Lösungen und Business Intelligence Dienstleistungen für die Automobilindustrie. Das Unternehmen mit Sitz in Freienbach SZ ist heute mit 650 Mitarbeitern in 30 Ländern tätig. Mehr über die Marktleistungen von EurotaxGlass's erfahren Sie im Internet unter http://b2b.eurotaxglass.ch (Geschäftskundenbereich) sowie unter www.eurotaxglass.ch (Webpräsenz der Division Schweiz).

ots Originaltext: EurotaxGlass's International AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
EurotaxGlass's International AG
Division Schweiz
Simon Büsser
Wolleraustrasse 11a
8807 Freienbach
Tel.: Zentrale: +41/55/415'81'00
Tel. direkt:      +41/55/415'82'18
E-Mail:              simon.buesser@eurotaxglass.ch



Weitere Meldungen: Eurotax Schweiz

Das könnte Sie auch interessieren: