Highlight Communications AG

DGAP-Adhoc: Highlight-Gruppe erhöht die Ergebnisprognose



DGAP-Ad-hoc: Highlight Communications AG / Schlagwort(e): Prognoseänderung
Highlight-Gruppe erhöht die Ergebnisprognose

30.10.2015 / 15:48
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

--------------------------------------------------------------------------------
Aufgrund der positiven operativen Geschäftsentwicklung im Segment Film in den
ersten neun Monaten des laufenden Geschäftsjahres und der voraussichtlichen
Geschäftsentwicklung im vierten Quartal erhöht die Highlight Communications AG
(ISIN: CH 000 653 9198) ihre Prognose für das Konzernergebnis für das Gesamtjahr
2015.

Der Verwaltungsrat des Unternehmens geht aus heutiger Sicht - unter der
Voraussetzung annähernd gleichbleibender Währungsrelationen - nunmehr von einem
Konzernergebnis der Anteilseigner von 16 bis 18 Mio. CHF und einem Gewinn je
Aktie in Höhe von 0,36 bis 0,40 CHF aus.

An seiner bisherigen Konzernumsatz-Prognose für das Geschäftsjahr 2015 hält der
Verwaltungsrat fest und rechnet weiterhin mit einem Konzernumsatz zwischen 310
und 330 Mio. CHF.

Der Zwischenbericht zum 30. September 2015 (deutsche Version) wird am 10.
November 2015 veröffentlicht und steht ab diesem Datum im Internet unter
www.highlight-communications.ch zum Download zur Verfügung.

Für weitere Informationen:

HIGHLIGHT COMMUNICATIONS AG
Investor Relations
Netzibodenstrasse 23b
CH-4133 Pratteln BL
Telefon:  0041-61-816 96 91
E-Mail:ir@hlcom.ch



--------------------------------------------------------------------------------

Sprache:     Deutsch

Unternehmen: Highlight Communications AG

             Netzibodenstrasse 23b

             4133  Pratteln

             Schweiz

Telefon:     +41 61 816 96 96

Fax:         +41 61 816 67 67

E-Mail:   ir@hlcom.ch

Internet: www.hlcom.ch

ISIN:        CH0006539198

WKN:         920299

Börsen:      Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in
Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, München, Stuttgart


Ende der Mitteilung DGAP News-Service

--------------------------------------------------------------------------------

407343  30.10.2015 
 



Weitere Meldungen: Highlight Communications AG

Das könnte Sie auch interessieren: