Candrian Catering AG

Schweden sehen, riechen, schmecken... und hören.

    Zürich (ots) - Hören Sie gerne den melodischen Klang der schwedischen Sprache? Mögen Sie auch die Schwedische Küche? Dieser Tipp sei allen ans Herz gelegt: Smörgåsbord, das Schwedenbuffet im Restaurant Au premier vom 3. Mai bis 30. Juni 2001 - Schweden pur.

    Am Smörgåsbord, dem Schwedischen Buffet mit vielen Fisch- und anderen Spezialitäten im Au premier wird Schwedisch gesprochen. Die schwedischen Hostessen führen Neulinge am Smörgåsbord fachkundig in die Geheimnisse der Speisenfolge und der Kombinationen ein. Aber vor allem viele Gäste sprechen Schwedisch.

    Das Smörgåsbord ist über die Jahre zu einem Treffpunkt, zu dem Treffpunkt für Auslands-Schweden geworden, die am oppulenten Buffet ein Stück Heimat finden - sicher ein Prädikat für die Qualität des kulinarischen Angebots sowie das stimmungsvolle Ambiente.

    Ein veritabler Fanclub, der zwar noch nicht organisiert ist, jedoch in der Kartei des Restaurants über 3000 Namen umfasst, hat sich über die Jahre gebildet. Die Gäste kommen zum Teil jährlich, auch mehrmals während der Schwedenwochen, aus allen Teilen des Landes. Der gute Ruf des Smörgåsbord reicht dabei inzwischen weit über die Grenzen des Stadt- und Kantonsgebiets von Zürich hinaus.

    Diesen Ruf unterstützt sicherlich auch die Tatsache, dass schon seit Jahren SAS Scandinavian Airlines System und Kontiki-Saga Reisen Pate für die Spezialitätenwochen stehen. Und auch IKEA, in Vieler Augen das Synonym für Schweden, ist dieses Jahr wieder als Partner dabei.

    Ein gutes Stück Schweden steckt auch in der Dekoration mit sommerlichen Motiven aus Stockholm. Die Fotowerke von Menno Huber zaubern nordische Stimmung an die Wände. Natürlich dürfen die Farben blau und gelb nicht fehlen, die den Gast von der Mailingkarte bis zum Tisch begleiten. Auch die Sprache des Speisen- und Getränkeangebots ist, wie könnte es anders sein, Schwedisch:

    Die Küchenbrigade wartet mit Hering in verschiedensten Variationen, original zubereitet, Terrinen, Pasteten und Salaten sowie leckeren Fischgerichten auf. Warme Speisen gibt's natürlich auch, und das Dessert-Buffet mit der authentischen König-Oskar-Torte setzt dem Mahl die Krone auf. Zusätzlich zum üblichen Getränkeangebot stehen Pripps (schwedischen Bier) und Aquavit auf der Karte.

    Schweden, geschmeckt und gelebt im Restaruant Au premier. Smörgåsbord, das klassische Schwedische Buffet in fünf Teilen, wird auch dieses Jahr wieder vom 3. Mai bis 30. Juni 2001 im Restaurant Au premier im HB Zürich aufgetischt.

ots Originaltext: Candrian Catering AG
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Herr Florian Knapp, Leiter Marketing
Tel. +41 1 217 15 15
Internet: www.bahnhofbuffet.ch oder.



Weitere Meldungen: Candrian Catering AG

Das könnte Sie auch interessieren: