NZZ Online

Neue Zürcher Zeitung lanciert die NZZ Foto-Edition

Werner Bischof, New York 1954 © Erich Hartmann / Magnum Photos Weiterer Text über ots. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck bitte unter Quellenangabe: "obs/NZZ Online/© Erich Hartmann / Magnum Photos"

Querverweis auf Bild: www.newsaktuell.ch/d/story.htx?nr=100474601

    Zürich (ots) - Zum 50. Todestag des renommierten Schweizer Fotografen Werner Bischof startet die NZZ eine Foto-Edition. Im Rahmen dieses Projekts werden kontinuierlich exklusive Originalabzüge von grossen Fotografen neu aufgelegt und zum Verkauf angeboten.

    Die Foto-Edition der Neuen Zürcher Zeitung setzt sich zum Ziel, namhafte Fotografen mit jeweils zwei wichtigen Aufnahmen aus Ihrem Schaffen zu präsentieren. Monatlich wird die Edition um einen Fotografen erweitert. Die NZZ Foto-Edition ist limitiert auf jeweils 20 Exemplare pro Motiv. Die Fotografien sind nach Originalnegativen auf Barytpapier abgezogen und auf der Rückseite gestempelt, vom Fotografen oder dessen Rechtsnachfolger mit Unterschrift autorisiert und nummeriert.

    Zum Start der Edition würdigt die NZZ einen wichtigen Vertreter aus der Geschichte der Fotografie: Werner Bischof gilt als Klassiker der Nachkriegszeit. Sein Werk wurde in den Bildmagazinen "Du", "Life" und "Paris Match" publiziert und setzte neue Massstäbe für Qualität und menschliches Engagement. Werner Bischof machte sich zunächst einen Ruf als Studio-Fotograf in Zürich und danach als Dokumentarist in Europa nach dem Zweiten Weltkrieg. 1949 trat er der weltbekannten Fotografengruppe "Magnum Photos" bei. Er verstand sich immer als Künstler. Sein Talent und menschliches Anliegen existenziellen Fragen gegenüber liessen ihn zum Klassiker der Schwarzweissfotografie werden. Nach Reisen in Asien und Amerika verunfallte er im Mai 1954 tödlich im jungen Alter von 38 Jahren in Peru.

    Weitere Fotografen demnächst in der NZZ Foto-Edition: Edward Quinn, Georg Gerster, Kurt Blum, Ferdinando Scianna, Elliott Erwitt u.a.m.

ots Originaltext: NZZ Online
Im Internet recherchierbar: www.presseportal.ch

Kontakt:
Christian Dettwiler
E-Mail: c.dettwiler@nzz.ch
Internet: http://http://www.nzz.ch/foto-edition



Weitere Meldungen: NZZ Online

Das könnte Sie auch interessieren: