NZZ Online

Neu: Partnervermittlung auf NZZ Online

    Zürich (ots) - NZZ Online stellt Partnersuchenden ab sofort eine seriöse Online-Partnervermittlung zur Verfügung (www.nzz.ch/partnersuche). Die Website der Neuen Zürcher Zeitung kooperiert hier mit der Online-Partneragentur Parship, die in Deutschland diesen Service bereits erfolgreich lanciert hat. Die NZZ ist in der Schweiz erster Kooperationspartner.

    Parship vermittelt Partnersuchenden auf seriöse Art, gestützt auf ein wissenschaftliches Verfahren, den passenden Lebenspartner. Grundlage ist ein von Psychologen entwickelter, fast 100 Fragen umfassender, kostenloser Persönlichkeitstest. Daraus werden Persönlichkeitsprofile abgeleitet und im sogenannten Matching-Verfahren miteinander verglichen. Es werden diejenigen möglichen Partner ermittelt, die nach statistischen Wahrscheinlichkeiten am besten zueinander passen. Partnersuchende können anschliessend miteinander Kontakt aufnehmen. Teilnahme am Parship-Test, Sofortauswertung und Partnervorschläge sind unentgeltlich. Die Kontaktaufnahme mit anderen Singles ist kostenpflichtig - für sechs Monate 235 Franken. Inbegriffen ist ein 100seitiges, individuell erstelltes Persönlichkeitsgutachten und verschiedene zusätzliche Services im Themenumfeld.

    Über dieses NZZ Online-Angebot (www.nzz.ch/partnersuche) können Partnersuchende auf eine grosse, qualitativ sehr hochwertige Datenbasis zugreifen. Diese Dienstleistung richtet sich grundsätzlich an ernsthaft Suchende, die wenig Zeit für Spielerei aufwenden wollen.

In Deutschland wird der Dienst bereits sehr gut genutzt.  Zu den Partnern von Parship gehören unter anderem: DIE ZEIT, Spiegel, Brigitte, Focus, n-tv, Süddeutsche Zeitung, t-online.de; aus Oesterreich Der Standard und Die Presse.

ots Originaltext: NN Neue Medien
Internet: www.newsaktuell.ch

Kontakt:
Kurt Busslinger
NZZ Marketing Neue Medien
Tel.      +41/1/258'11'11
mailto: k.busslinger@nzz.ch



Weitere Meldungen: NZZ Online

Das könnte Sie auch interessieren: