Emmi Schweiz AG

Weltmeisterlicher Fondueplausch mit Cuche, Svindal und Miller

Weltmeisterlicher Fondueplausch mit Cuche, Svindal und Miller
Garmisch-Patenkirchen (ots) - Anlässlich der FIS Ski Weltmeisterschaften in Garmisch-Partenkirchen trafen sich heute Abend die drei Skistars Didier Cuche (Schweiz), Aksel Lund Svindal (Norwegen) und Bode Miller (USA) zum Fondue-Plausch im Swiss-Ski House. Damit lüftete Didier Cuche das Geheimnis über seine Wunderwaffe für die anstehende WM-Abfahrt. Unterstützt wurde er bei diesem Anlass vom Schweizer Milchproduzenten Emmi. Bevor der Schweizer Skistar Didier Cuche Mitte Januar auf den hervorragenden zweiten Rang fuhr, wurde er bei der Besichtigung der Abfahrtsstrecke von den lokalen Pistenarbeitern zum Verkosten eines Käsefondues eingeladen. Dass es ihm seither wie am Schnürchen läuft und ein Weltcupsieg dem anderen folgt, kann kein Zufall sein. Als fairer Sportsmann lüftete Didier Cuche deshalb heute Abend in Garmisch-Partenkirchen das Geheimnis seines Erfolges. Anlässlich eines Fondue-Plauschs im Swiss-Ski House gab er seinen Konkurrenten Aksel Lund Svindal und Bode Miller die Chance, sich mit einem Fondue des FIS und Swiss-Ski House Sponsors Emmi für die anstehenden Rennen zu stärken. Facts & Figures zum Engagement mit Swiss-Ski Emmi ist an der Ski Weltmeisterschaft in Garmisch-Partenkirchen offizieller Sponsor des Swiss-Ski House. In diesem Rahmen möchte Emmi nicht nur die Schweizer Fans mit ihren Produkten begeistern, sondern auch einen weiteren Beitrag zur Markenbekanntheit in Deutschland leisten. Vor Ort werden Raclette, Fondue sowie diverse Frischprodukte angeboten. Bildmaterial steht Ihnen unter www.photopress.ch zur Verfügung. ots Originaltext: Emmi Schweiz AG Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Esther Gerster Leiterin Konzernkommunikation & Investor Relations Tel.: +41/41/227'27'86 E-Mail: media@emmi.ch

Das könnte Sie auch interessieren: